Zum Hauptinhalt springen

Archiv für das Jahr 2019

Wolfgang Kubicki, Vizepräsident Deutscher Bundestag, stellvertretender Bundesvorsitzender FDP

(Beginn: 16:00 Uhr)

"Die Folgen der Europawahl"
© FDP

Es könnte kaum einen interessanteren Zeitpunkt geben, um über deutsche und europäische Politik zu sprechen. Und es gibt vielleicht kaum einen spannenderen Politiker als Wolfgang Kubicki, Jahrgang 1952, um dies gerade jetzt zu tun. Der Vizepräsident des Deutschen Bundestages und stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP ist unser Gast vor der Sommerpause.

Mit dem Urgestein des bundesdeutschen Politikbetriebes diskutieren wir die Folgen der jüngsten Europawahl, das Verfallsdatum der Großen Koalition in Berlin und mögliche nächste Regierungsbündnisse. Auf einem Wahlplakat zeigte sich Kubicki einmal mit der Aufschrift "Die Freiheit in Person". Mit seiner gradlinigen und oft unbequemen Art hat der Jurist diesen Ruf bestätigt. Wir können dieses über fünf Jahrzehnte aufgebaute Image mit unseren Fragen auf die Probe stellen.

Informationen über Wolfgang Kubicki (FDP):
https://www.tagesspiegel.de/politik/fdp-politiker-ueber-kubicki-man-kann-ihn-eben-nicht-an-die-leine-nehmen/24126298.html
https://www.deutschlandfunk.de/wolfgang-kubicki-fdp-ueber-afd-ich-glaube-dass-es-der-afd.694.de.html?dram:article_id=445650
https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/K/521368-521368
https://www.spiegel.de/thema/wolfgang_kubicki/

Weitere Jahre

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000
1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991