Detlef Scheele, Vorstandsmitglied Bundesagentur für Arbeit

© PR

Freitag, 05.02.2016 (Beginn: 18:00 Uhr)

"Migration und Integration: Ist der deutsche Arbeitsmarkt stark genug?"

Mehr als eine Million Flüchtlinge kamen im Jahr 2015 nach Deutschland. Ein Ende der starken Zuwanderung ist nicht abzusehen. Als Schlüssel zur Integration der Menschen gelten Deutschunterricht, berufliche Qualifizierung und die Vermittlung in Arbeit.

Eine zentrale Rolle spielt dabei die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mit ihren lokalen Einheiten, den Arbeitsagenturen und den gemeinsamen Einrichtungen. Sie erfasst möglichst schon bei deren Ankunft in Deutschland die Qualifikation von Flüchtlingen, organisiert Bildung und Weiterbildung, verhilft Menschen von jenseits der europäischen Grenzen zu einer beruflichen Perspektive.

Ist der deutsche Arbeitsmarkt stark genug, um die massive Migration dieser Zeit zu bewältigen? Darüber diskutieren wir mit Detlef Scheele, dem früheren Hamburger Senator für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, der seit Oktober 2015 Vorstand Arbeitsmarkt der Bundesagentur für Arbeit ist.

Informationen zu Detlef Scheele und über die Bundeagentur für Arbeit:
https://www.arbeitsagentur.de/we...2DSTBAI784038
http://www.welt.de/regionales/ha...zten-Tag.html
https://www.arbeitsagentur.de/we...dex.htm
https://www.arbeitsagentur.de/we...uns/index.htm


Presseschau (Auswahl)

http://www.faz.net/aktuell/wirts...14058138.html
http://www.spiegel.de/wirtschaft...-1076141.html
http://www.tagesschau.de/wirtsch...inge-101.html
http://www.hugo-mueller-vogg.de/...07-tichy.html
http://www.stern.de/wirtschaft/f...-6687328.html
http://www.welt.de/wirtschaft/ar...aehrlich.html
http://www.zeit.de/wirtschaft/20...-kapazitaeten

Zurück zur Liste