Sahra Wagenknecht, Erste Stellvertretende Vorsitzende Fraktion Die Linke

© PR

Dienstag, 05.05.2015 (Beginn: 19.00 Uhr)

"Die Eurokrise und kein Ende - was folgt aus Griechenland?"

Bei manchen Politikerinnen reicht der Name: Sahra Wagenknecht gehört dazu, sie ist ihre eigene Marke. Welches Amt die 45-Jährige in der Partei Die Linke hat – Fraktionsvorsitzende will sie seit kurzem wohl nicht mehr werden – spielt kaum eine Rolle. Als Gesprächspartnerin in Talkshows oder als beachtete Rednerin im Bundestag hält sie ihre Bekanntheit hoch. Für die einen ist die Tochter eines Iraners und einer Berlinerin die "Madonna des Neokapitalismus", die anderen sehen in ihr noch immer die Nachfolgerin Rosa Luxemburgs.

Für uns ist Sahra Wagenknecht ein Gast, auf den wir uns ganz besonders freuen.

Informationen über Dr. Sahra Wagenknecht und Die Linke:
http://www.welt.de/politik/deuts...lich-ist.html
www.sahra-wagenknecht.de
https://www.bundestag.de/bundest..._sahra/259154
www.linksfraktion.de


Presseschau (Auswahl)

http://www.abendblatt.de/politik...n-zahlen.html

Zurück zur Liste