Roland Koch, Vorstandsvorsitzender Bilfinger Berger SE

© Bilfinger Berger SE

Montag, 20.08.2012 (Beginn: 19:30 Uhr)

"Wohin der Baukonzern Bilfinger Berger steuert"

Als Politiker mit klarer Kante ist Roland Koch bekannt geworden. Nun bestimmt er seit Juli 2011 als Vorstandsvorsitzender die Geschicke des Baukonzerns Bilfinger Berger. Wobei Baukonzern genau genommen keine korrekte Bezeichnung mehr ist. Denn Bilfinger Berger ist dabei, sich zu einem Dienstleister zu wandeln, der sich statt auf riskante Großbauprojekte auf profitablere Bau nahe Dienstleistungen ausrichtet.

Koch treibt diese Strategie voran, die sein Vorgänger angeschoben hat und die dem Konzern derzeit solide Geschäftszahlen beschert. Koch will die Sparten enger verzahnen - auch um eine Übernahme oder Zerschlagung zu verhindern. Und er will Namen und Auftritt des Unternehmens ändern. "Wir sind noch an keiner Stelle da, wo wir hinwollen", sagte er kürzlich. Wohin er mit Bilfinger Berger steuert, wollen wir mit Koch diskutieren. Und natürlich wollen wir erfahren, wie er den Seitenwechsel von der Politik in die Wirtschaft erlebt hat.

Informationen über Roland Koch und Bilfinger Berger:
http://www.bilfinger.com/de/Inve...nd-Koch
http://www.sueddeutsche.de/wirts...och-1.1283201
http://www.wiwo.de/unternehmen/d.../6564140.html

Zurück zur Liste