Mike Klokow, Geschäftsführer Stage Entertainment GmbH

Freitag, 02.11.2007 (Beginn: 18:00 Uhr)

"Ich war noch niemals in New York" – Probenbesuch des Musicals mit Begleitung

Am 2. Dezember 2007 findet im Operettenhaus Hamburg die Weltpremiere des neuen Musicals "Ich war noch niemals in New York" mit den Songs von Udo Jürgens statt. Hier zeichnet sich für die Musicalstadt Hamburg ein weiterer großer Erfolg ab. Deshalb laden wir Sie und Ihre Begleitung sehr herzlich ein zum Probenbesuch:

Ablauf
18.00 Uhr Vortrag von Maik Klokow, Frage-Antwort-Runde
19.00 Uhr Besuch des zweiten Teils der Probe
20.00 Uhr Imbiss im Parkett-Foyer, individuelle Gespräche mit Maik Klokow

Hier einige Informationen zum Thema: Dass Musicals dank ihres großen Zuspruchs beim Publikum auch Geld in die Kassen von Hotellerie, Gastgewerbe und anderen touristischen Einrichtungen der Städte spülen, in denen diese beliebteste Form des Live Entertainment gezeigt wird, ist weitgehend bekannt. Ebenso die Tatsache, dass es das einzige Theatergenre ist, das gänzlich ohne Subventionen auskommen muss.

Welche Geschäftsprozesse aber stehen dahinter? Wie entstehen die Entscheidungen zu Investitionen? Und welche Rolle spielt die Kunst in diesem "kommerziellen" Business?

Maik Klokow, Geschäftsführer von Stage Entertainment Deutschland und Mitglied des Board of Directors der internationalen Muttergesellschaft Stage Entertainment B.V. mit Sitz in Amsterdam, vermittelt am Beispiel des neuen Musicals "Ich war noch niemals in New York" - derzeit in der heißen Probenphase - exklusive Einblicke und Hintergrundinformationen zur Welt der Musicals.

Weitere Informationen zum Musical und zu Maik Klokow:
http://www.stage-entertainment.de/news/5127.html
http://www.stage-entertainment.d...premiere.html

Zurück zur Liste