Stephan Weil, Ministerpräsident Land Niedersachsen

© stk, Foto: Christian Burkert

Mittwoch, 02.11.2016 (Beginn: 19:00 Uhr)

Wirtschaftspolitik in Niedersachsen und Volkswagens Neuaufstellung

Der SPD-Politiker Stephan Weil muss die Niedersachsen als Ministerpräsident im Vorfeld der Landtagswahl Anfang 2018 von seiner Zukunftsfähigkeit überzeugen. Und als Mitglied des mächtigen Aufsichtsratspräsidiums von Volkswagen muss er parallel die Weichen für die Erneuerung des Konzerns nach Dieselgate stellen.

Jüngst war der 57-Jährige in Mexiko und den USA, um aus erster Hand zu erleben, wie es dort um den Autobauer steht. An Volkswagen hält das Land 20 Prozent der Stimmrechte. Zudem machte sich Hannovers früherer Oberbürgermeister ein Bild der kalifornischen Techszene.

Informationen zu Stephan Weil und zum Land Niedersachsen:
http://www.stk.niedersachsen.de/...eil-3272.html

Zurück zur Liste