Martin Schulz, Präsident Europäisches Parlament

© European Union 2015

Freitag, 29.04.2016 (Beginn: 09:30 Uhr)

"Hält Europa stand?"

Flüchtlinge, neuer Nationalismus, Wirtschaftskrise: Die Europäische Union erlebt ihre wohl schwierigste Bewährungsprobe seit der Gründung des gemeinsamen Marktes. Geht die EU gestärkt aus diesen Konflikten hervor – oder endet die Hoffnung auf ein geeintes Europa an Stacheldraht, Schlagbäumen und neuen, alten Grenzen?

Darüber diskutieren wir mit Martin Schulz (SPD), Präsident des Europäischen Parlaments und Träger des Internationalen Karlspreises zu Aachen.

Hinweis: ab 9.00 Uhr steht ein Frühstücks-Imbiss bereit.

Informationen zu Martin Schulz und zum Europäischen Parlament:
http://www.martin-schulz.eu/
http://www.tagesspiegel.de...13414760.html

http://www.europarl.europa...-president/de

http://www.europarl.europa.eu/ab...ment/de


Presseschau (Auswahl)

http://www.handelsblatt.com/poli...13521472.html
https://www.welt.de/regionales/h...uten-Weg.html
https://www.welt.de/print/die_we...-Hamburg.html
http://www.wiwo.de/politik/deuts...13523286.html

Zurück zur Liste